Glyphosat-Zulassung: Kommission schlägt offiziell zehn Jahre vor >
< Erstmals weniger als 10 000 Haupterwerbslandwirte in Dänemark
13.07.17 05:53 Kategorie: news, News

Katar erhält erste Lieferung von Kühen per Flugzeug


Die ersten 165 Holstein-Kühe aus Deutschland sind in Katar eingetroffen. Mit insgesamt 4 000 importierten Tieren möchte das Land eine Versorgungslücke schließen, nachdem mehrere wirtschaftliche Partnerländer den Kontakt zu dem Emirat abgebrochen hatten, darunter das Königreich Saudi-Arabien, Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).

 

Die durch Qatar Airlines eingeflogenen Kühe sollen nun nach Angaben von Beobachtern vor Ort sofort zur Milchproduktion eingesetzt werden; die Milch soll noch diese Woche weiterverarbeitet auf die regionalen Märkte kommen. Weitere Lieferungen von Kühen sind in den nächsten Tagen vorgesehen; diese sollen aber aus den Vereinigten Staaten und Australien kommen. Bis zu 60 Flüge könnten durchgeführt werden, um Katars Bedarf an Milchkühen zu decken. AgE